Durch ihre 20jährige, breit gefächerte Erfahrung in Sachen Textarbeit, eignete sich Diplomdramaturgin Lilly Jäckl eine Menge Kreatitivitätstechniken und handwerkliche Skills an, von denen sowohl professionelle AutorInnen als auch Laien profitieren können.

In dieser 2019 neu entwickelten Literaturwerkstatt wird in Form von Einzelcoachings und - falls gewünscht - Austausch in der Gruppe,  ein individuell abgestimmter Leitfaden von der ersten Annäherung ans Autobiographische Schreiben (mit zahlreichen das Unterbewusstsein anregenden Übungen) bis hin zum Fertigstellen eines autobiographischen Gesamtwerkes vermittelt. 

Auf Einladung des Berliner Künstlers Misha Bolourie konzipierte Lilly Jäckl 2010 eine neue Art von Literaturwerkstatt unter dem Titel OPEN AIR LITERATUR, wo es darum geht, sich von seiner direkten Umgebung inspirieren zu lassen und kreatives, unbewusstes Material anzuzapfen. Seither regelmäßig präsentiert in Berliner Ensemble und Literaturhaus Berlin avancierte das Experiment zur fixen Größe der Veranstaltungsreihe „Herbstliteratur“ und begeisterte seither viele Jugendliche, AutorInnen und SchulleiterInnen. 

2013 wurde die OPEN AIR LITERATURWERKSTATT in Graz speziell für Erwachsene neu erfunden und lief sowohl in Form von Gruppen- als auch Einzelbetreuungen unter dem Titel INTUITIVES SCHREIBEN. Seither werden je nach Bedarf OPEN AIR LITERATURWERKSTÄTTEN für Erwachsene und/oder Jugendliche angeboten.